MENÜ
Headergrafik Steinreihe mit Seerose
  • Aufstellungen in der Stille ...in die Tiefe gehend … über Worte hinaus
  • Leichtigkeit und Lebensfreudein Partnerschaft, Familie, Beruf
  • Für Eltern und ihre auffälligen Kinderbei Überforderung, Sucht, seelischen Krisen ...
  • Mit Mut und Weitsicht zum ErfolgNeues Familienstellen nach Bert und Sophie Hellinger

TERMINPLAN

Taunus-Institut für STILLES FAMILIENSTELLEN

HERZLICH WILLKOMMEN auf der Website des Taunus-Instituts !

Das Taunus-Institut für Stilles Familienstellen in Bad Homburg besteht seit nahezu 30 Jahren. Die enge Zusammenarbeit mit Bert Hellinger über eine Zeit von fast 25 Jahren, mit seiner Frau Sophie und anderen herausragenden Aufstellern weltweit ist Garant für Familienstellen, Supervision und Ausbildung auf neuestem Stand und höchstem Niveau.

In meiner Arbeit gilt meine besondere Aufmerksamkeit dem Wirken von verborgenen Kräften. Sie nehmen uns mit in eine tiefe Sammlung und Stille, weit über Worte hinaus. Diese Stille „spricht“.

Über innere Bilder, Hinweise des Körpers und stille Zeichen kommt zu Wort, was ausgeklammert war. Wir berühren „das Ungelöste im Herzen“ (Rilke) und erfahren uns dabei von einer umfassenden, wissenden Liebe getragen, die niemanden ausschließt oder verurteilt.

Diese Liebe nennt Bert Hellinger „die Liebe des Geistes“. In meiner Arbeit fühle ich mich ihm sehr verbunden. Ihm begegnet zu sein, seiner Weisheit und Liebe, erfüllt mich mit großer Dankbarkeit. Das „neue“, Stille Familienstellen ist – ganz in seinem Sinne – schöpferisch und immer anders. Stets der Liebe und dem Leben zugewandt, ist es auf Entwicklung und Zukunft ausgerichtet.

Ich freue mich, wenn Sie sich von meinen Angeboten angesprochen fühlen und ich Sie in einer meiner Veranstaltungen begrüßen darf.

Ihr

Signatur Gerhard Walper
Foto Gerhard Walper

GERHARD WALPER

Diplompädagoge, Körperpsychotherapeut
Familienaufsteller, Unternehmensberater, Universitätsdozent
Lehrtrainer in den Hellinger® Diplomausbildungen weltweit
Hellinger®Sciencia–Beauftragter für Polen
Begründer des „Stillen“ Familienstellens

Foto Karin Walper

KARIN WALPER

Büro
Anmeldung
Veranstaltungsmanagement