MENÜ
Headergrafik Steinreihe mit Seerose
  • Aufstellungen in der Stille ...in die Tiefe gehend … über Worte hinaus
  • Leichtigkeit und Lebensfreudein Partnerschaft, Familie, Beruf
  • Für Eltern und ihre auffälligen Kinderbei Überforderung, Sucht, seelischen Krisen ...
  • Mit Mut und Weitsicht zum ErfolgNeues Familienstellen nach Bert und Sophie Hellinger

TERMINPLAN

Gerhard Walper

Foto Gerhard Walper

Jahrgang 1956, verheiratet
Diplompädagoge, Atem- und Körpertherapeut
Familienaufsteller und Leiter des Taunus-Instituts für Stilles Familienstellen
Lehrtrainer in den Diplomausbildungen von Bert und Sophie Hellinger

Ausbildung und Tätigkeiten

  • Studium der Diplompädagogik, Psychologie und Soziologie
  • Tätigkeit in Erwachsenenbildung und Sozialarbeit
  • Ausbildungen in Atem- und Körpertherapie bei Albert Bedersdorfer und Ellen Hildenbrand
  • Schulungen im Familienstellen bei Bert Hellinger, Jakob Schneider und Gunthard Weber (Organisationsaufstellungen)
  • Schulungen in Traumatherapie bei Peter Levine / Somatic Experiencing
  • seit 1992 Leitung von Aufstellungsseminaren
  • seit 1997 enge Zusammenarbeit mit Bert Hellinger als Organisator von Seminaren, Tagungen, Schulungen und seit 2007 als Dozent in der Diplomausbildung von Bert und Sophie Hellinger
  • 2001-2008 Leitungsmitglied der DGfS (Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen)
  • Hellinger®sciencia–Partner für Polen
  • Lehrtrainer und Supervisor von Familienstellern, Psychologen, Medizinern, Sozialarbeitern, Lehrern und Organisationsberatern im In- und Ausland
  • Referent auf Fachtagungen und Leiter von internationalen Fachkollegengruppen

Wie ich zum Familienstellen gekommen bin

Aufgenommen in São Paulo (BR) Januar 2020