MENÜ
Headergrafik Steinreihe mit Seerose
  • Aufstellungen in der Stille ...in die Tiefe gehend … über Worte hinaus
  • Leichtigkeit und Lebensfreudein Partnerschaft, Familie, Beruf
  • Für Eltern und ihre auffälligen Kinderbei Überforderung, Sucht, seelischen Krisen ...
  • Mit Mut und Weitsicht zum ErfolgNeues Familienstellen nach Bert und Sophie Hellinger

TERMINPLAN

Das neue Familienstellen

Aufstellungen in der Stille

„Neues“ Familienstellen nach Bert und Sophie Hellinger – gesammelt, still, in die Tiefe gehend

Hilfen für Partnerschaft, Familie und Beruf, für Eltern und ihre „auffälligen“ Kinder.

Öffnung für die volle Liebe – Zustimmung zum ganzen Leben – Versöhnung über Grenzen

Viele Menschen sind in Ereignisse und Schicksale ihrer Familie verstrickt. Unbemerkt hat sie die Liebe zu einem „Ausgeschlossenen“ erfasst, auch aus früheren Generationen, und sie ahmen dessen Leben und Schicksal nach. So kommen die Verachteten und Vergessenen einer Familie über andere zu Wort – mit weitreichenden Wirkungen für die Betroffenen.

Dann fühlen wir uns fremdgesteuert und in inneren Mustern gefangen, in der Paarbeziehung wiederholen sich die immer gleichen Konflikte, Kinder können sich nicht entwickeln, werden auffällig, aggressiv oder krank. Tiefe Bindungen in einer Familie bewirken, dass wir jene, die unglücklich sind oder leiden, aus ihrem Leid erlösen wollen. Und wir sind bereit, eigenes Glück, eigenen Erfolg und sogar unser Leben für sie zu opfern.

Beim neuen Familienstellen kommen diese „Bindungen der Liebe“ auf bewegende, manchmal dramatische Weise ans Licht. Dennoch ist der Vorgang äußerst still und gesammelt. Sichtweisen von „gut“ und „böse“ werden hinterfragt, anstelle von Urteilen und Schuldzuweisungen kehren Liebe und Achtung in unsere Beziehungen zurück.

So wird Abschied möglich und viele Konflikte kommen zum Abschluss. Immer mehr erfasst uns die „Liebe des Geistes“ (Bert Hellinger). Eine weite Liebe, die das Leben liebt, wie es ist und die Menschen liebt, wie sie sind.

Nun können wir einander im Alltag wieder mit mehr Achtung, tieferem Mitgefühl, größerer Nachsicht begegnen. Versöhnung und Lösung werden möglich und lassen Körper und Seele aufatmen. Wo die Liebe wieder fließt, wird sie zur Kraftquelle, zur Quelle von Glück und Erfüllung. Sie lässt uns befreit nach vorne schauen, gelassen und voll neuer Zuversicht.

Terminplan / Anmeldung